Speck aus dem Zillertal

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Karreespeck 1/3 vak.
Karreespeck 1/3 vak.
Die Stücke sind ca. 600g schwer und haben einen Fettrand von 0,5 bis 1cm
Inhalt 0.6 Kilogramm (23,17 € * / 1 Kilogramm)
13,90 € *
Schlußstück ganz
Schlußstück ganz
Sind Schinkenspeckstücke aus der Hüfte. Sie haben einen Fettrand von ca. 0,5 bis 1 cm. Das Gewicht beträgt ca. 1,4 kg.
Inhalt 1.4 Kilogramm (21,36 € * / 1 Kilogramm)
29,90 € *
Schopfspeck 1/3 vak.
Schopfspeck 1/3 vak.
Sind Stücke aus dem Nacken. Sie sind marmoriert (leicht mit Fett durchzogen). Es gibt keine Schwarte dadurch werden sie rundherum gut geräuchert und sind besonders würzig im Aroma. Das Gewicht beträgt ca. 600g
Inhalt 0.6 Kilogramm (23,17 € * / 1 Kilogramm)
13,90 € *
Schlußstück 1/2 vak.
Schlußstück 1/2 vak.
Sind Schinkenspeckstücke aus der Hüfte. Sie haben einen Fettrand von ca. 0,5 bis 1 cm. Das Gewicht beträgt ca. 700g.
Inhalt 0.7 Kilogramm (22,71 € * / 1 Kilogramm)
15,90 € *
Knoblauchspeck vak.
Knoblauchspeck vak.
Kleine Bauchspeckstücke, knoblauchintensiv im Geschmack; Sie sind ca. 500g schwer und vakuumverpackt.
Inhalt 0.5 Kilogramm (19,80 € * / 1 Kilogramm)
9,90 € *
Rinderschinken vak.
Rinderschinken vak.
Sind Teile vom Stier (weßes Scherzel) Diese werden kurz geräuchert und anschließend in der Tiroler Bergluft getrocknet. Das Gewicht beträgt ca. 400g
Inhalt 0.4 Kilogramm (37,25 € * / 1 Kilogramm)
14,90 € *
Schopfspeck ganz
Schopfspeck ganz
Sind Stücke aus dem Nacken. Sie sind marmoriert (leicht mit Fett durchzogen). Es gibt keine Schwarte dadurch werden sie rundherum gut geräuchert und sind besonders würzig im Aroma. Das Gewicht beträgt ca. 1,8 kg
Inhalt 1.8 Kilogramm (21,06 € * / 1 Kilogramm)
37,90 € *
Nußstück ganz
Nußstück ganz
Sind Schinkenspeckstücke aus der Nuß. Diese sind ca. 1,4 kg schwer und haben nur einen kleinen Fettrand.
Inhalt 1.4 Kilogramm (21,36 € * / 1 Kilogramm)
29,90 € *
Nußstück 1/2 vak.
Nußstück 1/2 vak.
Sind Schinkenspeckstücke aus der Nuß. Diese sind halbiert und vakuumverpackt. Sie haben nur einen kleinen Fettrand. ca. 700g
Inhalt 0.7 Kilogramm (22,71 € * / 1 Kilogramm)
15,90 € *
Hirschspeck vak.
Hirschspeck vak.
Diese Stücke sind ganz mager ohne Fettanteil. Und werden nur vakuumverpackt verkauft. Sie sind ca. 450g schwer.
Inhalt 0.45 Kilogramm (42,00 € * / 1 Kilogramm)
18,90 € *
Karreespeck ganz
Karreespeck ganz
Die Stücke sind zwischen 1,8 kg schwer und haben einen ca 0,5 bis 1 cm Fettrand
Inhalt 1.8 Kilogramm (21,06 € * / 1 Kilogramm)
37,90 € *
Bauchspeck 1/2
Bauchspeck 1/2
Durchzogener Speck und dadurch intensiv im Geschmack. Die halben Seiten wiegen ca. 1,5 kg.
Inhalt 1.5 Kilogramm (18,60 € * / 1 Kilogramm)
27,90 € *
Holzhackerspeck
Holzhackerspeck
Ist weisser Rückenspeck, ist nur Fett. Stücke sind ca. 400g schwer.
Inhalt 0.4 Kilogramm (14,75 € * / 1 Kilogramm)
5,90 € *
Kaiserteil ganz
Kaiserteil ganz
Die Stücke sind ca. 1,8 kg schwer und haben äußerst wenig Fett. Ca. 3mm Fettrand.
Inhalt 1.8 Kilogramm (21,06 € * / 1 Kilogramm)
37,90 € *
Kaiserteil 1/2 vak.
Kaiserteil 1/2 vak.
Die halben Stücke sind ca. 0,9 kg schwer und haben äußerst wenig Fett. Ca. 3mm Fettrand.
Inhalt 0.9 Kilogramm (23,22 € * / 1 Kilogramm)
20,90 € *
Fricandeau 1/2 vak.
Fricandeau 1/2 vak.
Die halben Stücke sind ca. 1,1 kg schwer und haben einen Fettrand von ca. 1 cm
Inhalt 1.1 Kilogramm (22,64 € * / 1 Kilogramm)
24,90 € *
Fricandeau ganz
Fricandeau ganz
Die Stücke sind ca. 2,20 kg schwer und haben einen Fettrand von ca. 1 cm
Inhalt 2.2 Kilogramm (21,32 € * / 1 Kilogramm)
46,90 € *

Zillertaler Speckstube - Speck aus der Region online kaufen

Unser Speck wird in unserer hauseigenen Räucherkammer vom Chef und Senior Chef persönlich hergestellt. Das von Generation zu Generation weitergegebene Geheimrezept und die Tradition sowie Liebe zum Beruf sind, was unsere Speck-Spezialitäten so Besonders machen. 

Beginnen wir ganz von vorne. Speck hat für unsere Bauern eine große Bedeutung. Früher wurde Speck hergestellt, um die harten Wintermonate zu überstehen und sich mit dessen tierischen Proteinen zu ernähren und zu stärken.

Heutzutage gilt Speck als Delikatesse. Unsere viele verschiedene Sorten wie Rinderspeck oder Bauchspeck eignen sich nicht nur zum Kochen, sondern auch roh für die Brettljause zu einem guten Glas Rotwein und Brot. Auch unsere verschiedenen Wurste sowie andere heimische Spezialitäten dürfn auf der Brettljause nicht fehlen.

Unser Speck - Herkunft und Qualität

Wie erkennt man einen guten Speck? Einen guten Speck erkennt man am milden Aroma und zartem Biss. Um das zu erreichen, spielen viele Faktoren eine Rolle - wie zum Beispiel die Qualität.

Bei der Herstellung von Speck wird bei uns zuallererst auf die Qualität des Rohproduktes geachtet, deshalb verwenden wir ausschließlich Fleisch von heimischen Bauern.

Die Pöckelung und Räucherung sollte fachkundig durchgeführt werden und erfordert handwerkliches Geschick und Fachwissen. In der Zillertaler Speckstube wird schon seit Generationen nach dem Familienrezept gewürzt und geräuchert und erhält dank dieser seinen herzhaften Geschmack.

Und bevor unser Speck verkauft wird, wird er natürlich ausreichend in der zillertaler Bergluft gelagert, sodass er sein ganzes Aroma entfalten kann, bis er schließlich in der Zillertaler Speckstube in Fügen sowie online verkauft wird.

Speck lagern - so machen Sie’s richtig

Wie lagert man eigentlich Speck? Bei welcher Temperatur? Im Kühlschrank, ja oder nein? Wir haben die Antwort. Speck ist an und für sich bereits haltbar.

Unverpackter Speck sollte jedoch in ein leicht feuchtes Tuch eingewickelt und in den Kühlschrank gelegt werden. Oder verwenden Sie unser Pergamentpapier, das den Speck zusätzlich vor fremden Gerüchen schützt.

Somit ist er nicht nur länger haltbar, sondern bleibt gleichzeitig saftig, ist vor fremden Gerüchen geschützt und behält sein würziges Aroma. Abgepackter, vakuumierter Speck kann im Kühlschrank oder an einem kühlen, von Licht geschützten Ort über mehrere Monate aufbewahrt werden.

Beachten Sie jedoch: dieser sollte mindestens eine Stunde vor dem Verzehr aus der Verpackung genommen werden. Bei uns in der Zillertaler Speckstube können Sie unsere Produkte vakuumiert sowie unverpackt kaufen.

Speck - als Brettljause oder zum Spiegelei

Mit Speck wird jedes Gericht einfach richtig gschmackig. Knusprig gebratener Speck zur Eierspeise oder klein gewürfelt für herzhafte Speckknödel. Beim Kochen wird der Fettgehalt des Specks zum Geschmacksträger, deshalb eignet sich auch unser Bauchspeck ideal für würzig, schmackhafte Gerichte.

Bei einer richtigen Tiroler Brettljause gehört der Speck einfach dazu. Entweder in dünne Scheiben oder in mundgerechte Stücke geschnitten lässt sich dieser perfekt mit einem Glas Wein, Schwarzbrot und in guter Gesellschaft genießen.

Zuletzt angesehen